Kaufen

aktuelle Angebote

0010 

Scharf differenzierter City-Optiker in B-Lage

  • Branche: Augenoptik
  • Standort: Nordrhein-Westfalen
  • Umsatzgrößenklasse: 250 bis 500 T€
  • Flächenkategorie: mittel

Das gut eingeführte Unternehmen hat einen stetig positiven Entwicklungstrend vorzuweisen. Erfolgsfaktoren sind eine individuelle Marktstrategie in Kombination mit erfolgreicher Personalpolitik und einer soliden betriebswirtschaftlichen Unternehmensführung. Der Makrostandort zählt zu den bedeutenden NRW-Oberzentren. Somit ist vor Ort ein stattliches Marktpotenzial vorhanden, welches aber auch von einer Vielzahl unterschiedlicher Betriebsformen und Anbieter umkämpft ist. Die Betriebs- und Geschäftsausstattung ist zeitlos gestaltet, so dass zum aktuellen Zeitpunkt keinerlei Modernisierungsbedarf besteht. Das Ladenlokal verfügt über große Schaufensterflächen und kann ebenerdig und barrierefrei betreten werden. Bei Fortführung des bewährten Unternehmenskonzeptes sind die Zukunftsaussichten aus heutiger Sicht positiv zu beurteilen.

  • Wertgutachten Dr. Medelnik
  • bis zu 5 Mitarbeiter
  • Verhandlungsbasis: auf Nachfrage

01.10.2018 

0009 

RESERVIERT:
Augenoptik-Fachgeschäft in Ballungsraum

  • Branche: Augenoptik und Hörakustik
  • Standort: Hessen
  • Umsatzgrößenklasse: über 750 T€
  • Flächenkategorie: groß

Das Unternehmen mit langer Tradition liegt in einem hessischen Ballungsraum. Hohe Kaufkraft und gut situierte Kundschaft gehören zur Grundausstattung des Unternehmens. Die wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens ist stetig positiv. Die Betriebs- und Geschäftsausstattung ist topmodern und reichhaltig, die Wettbewerbsintensität vor Ort hoch.

  • Wertgutachten Dr. Medelnik
  • 18 Mitarbeiter
  • Verhandlungsbasis: auf Nachfrage

06.09.2018 

0008 

RESERVIERT:
Augenoptik-Fachgeschäft in Ballungsraum

  • Branche: Augenoptik und Hörakustik
  • Standort: Baden-Württemberg
  • Umsatzgrößenklasse: über 750 T€
  • Flächenkategorie: groß

Dank A-Standort innerhalb eines Baden-Württembergischen Ballungsraumes besteht vor Ort eine sehr hohe Kunden- und Passantenfrequenz. Mehrere Innenstadt-Parkhäuser sorgen für gute Parkmöglichkeiten im fußläufigen Umfeld. Das Unternehmen besteht bereits seit mehreren Generationen und verfügt über einen modernen, elitären Marktauftritt. Somit besteht derzeit keinerlei Investitionsbedarf. Das Mitarbeiter-Team durchläuft kontinuierlich einen systematischen Weiterbildungsplan, so dass die Marktprofilierungsfaktoren Beratung und Service überzeugend repräsentiert werden.

  • Wertgutachten Dr. Medelnik
  • 18 Mitarbeiter
  • Verhandlungsbasis: auf Nachfrage

06.09.2018 

0007 

Großstadt-Optiker in Stadtteillage

  • Branche: Augenoptik
  • Standort: Bayern
  • Umsatzgrößenklasse: 250 bis 500 T€
  • Flächenkategorie: klein

Das Unternehmen verfügt innerhalb seines Stadtteiles über eine sehr gute Standortqualität mit günstigen Zukunftsaussichten. Denn der umliegende Handelsbesatz ist als reichhaltig und ausgewogen einzustufen. Die Betriebs- und Geschäftsausstattung lässt derzeit keinerlei Investitionsbedarf erkennen. Das Unternehmen erzielte in den letzten Jahren kontinuierliches Umsatzwachstum. Dank einer kostenbewussten Führung ist das wirtschaftliche Ergebnis als überdurchschnittlich zu klassifizieren. Komfortable Parkmöglichkeiten in der nahen Umgebung des Fachgeschäftes runden die günstige Situation ab.

  • Wertgutachten Dr. Medelnik
  • 2 Mitarbeiter
  • Verhandlungsbasis: auf Nachfrage

06.09.2018 

0006 

RESERVIERT:
Land-Optiker mit Raum für Freizeitgestaltung

  • Branche: Augenoptik
  • Standort: Bayern
  • Umsatzgrößenklasse: 250 bis 500 T€
  • Flächenkategorie: klein

Das Unternehmen verfügt innerhalb seines Stadtteiles über eine sehr gute Standortqualität mit günstigen Zukunftsaussichten. Denn der umliegende Handelsbesatz ist als reichhaltig und ausgewogen einzustufen. Die Betriebs- und Geschäftsausstattung lässt derzeit keinerlei Investitionsbedarf erkennen. Das Unternehmen erzielte in den letzten Jahren kontinuierliches Umsatzwachstum. Dank einer kostenbewussten Führung ist das wirtschaftliche Ergebnis als überdurchschnittlich zu klassifizieren. Komfortable Parkmöglichkeiten in der nahen Umgebung des Fachgeschäftes runden die günstige Situation ab.

  • Wertgutachten Dr. Medelnik
  • 2 Mitarbeiter
  • Verhandlungsbasis: auf Nachfrage

06.09.2018 

0005 

Optik-Fachgeschäft in der Peripherie einer süddeutschen Großstadt

  • Branche: Augenoptik
  • Standort: Bayern
  • Umsatzgrößenklasse: 250 bis 500 T€
  • Flächenkategorie: mittel

Das Geschäft verfügt über eine traditionsreiche Historie im lokalen Markt. Wenngleich sich die optischen Messinstrumente langjährig bewährt haben und nach wie vor voll funktionsfähig sind, scheinen Modernisierungsinvestitionen in die Betriebs- und Geschäftsausstattung zur Erhaltung bzw. der Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit empfehlenswert. Der Mikrostandort ist als B-Lage mit gewissen vorteilhaften Besonderheiten zu klassifizieren. Vor Ort besteht eine ausgeprägte Wettbewerbsintensität. Das lokale Augenoptik-Marktpotenzial ist als hoch einzustufen. Somit besteht im Falle der Implementierung einer adäquaten Marktstrategie durchaus die Chance zur Erarbeitung einer prosperierenden Existenz.

  • Wertgutachten Dr. Medelnik
  • 2 Mitarbeiter
  • Verhandlungsbasis: auf Nachfrage

06.09.2018 

0004 

Chancen-Objekt in norddeutschem Ballungsraum

  • Branche: Augenoptik
  • Standort: Niedersachsen
  • Umsatzgrößenklasse: bis 250 T€
  • Flächenkategorie: mittel

Das Geschäft verfügt über eine traditionsreiche Historie im lokalen Markt. Wenngleich sich die optischen Messinstrumente langjährig bewährt haben und nach wie vor voll funktionsfähig sind, scheinen Modernisierungsinvestitionen in die Betriebs- und Geschäftsausstattung zur Erhaltung bzw. der Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit empfehlenswert. Der Mikrostandort ist als B-Lage mit gewissen vorteilhaften Besonderheiten zu klassifizieren. Vor Ort besteht eine ausgeprägte Wettbewerbsintensität. Das lokale Augenoptik-Marktpotenzial ist als hoch einzustufen. Somit besteht im Falle der Implementierung einer adäquaten Marktstrategie durchaus die Chance zur Erarbeitung einer prosperierenden Existenz.

  • Wertgutachten Dr. Medelnik
  • 2 Mitarbeiter in Teilzeit
  • Verhandlungsbasis: auf Nachfrage

17.07.2018 

0003 

Augenoptik-Fachgeschäft mit guter Ertragslage an ländlichem Standort mit vielen Freizeitmöglichkeiten

  • Branche: Augenoptik
  • Standort: Thüringen
  • Umsatzgrößenklasse: bis 250 T€
  • Flächenkategorie: mittel

Das in einer historischen Geschäftsimmobilie gelegene Fachgeschäft kann heute eine lange Unternehmensgeschichte von sieben Jahrzehnten vorweisen. Somit ist der Name des Unternehmens gesellschaftlich im lokalen Markt vor Ort tief verankert. Das Mitarbeiter-Team hat sich durch überdurchschnittliche, internationale Qualifikation einen exzellenten Ruf erarbeitet. Durch höchste fachliche Kompetenz mit entsprechenden Dienst- und Beratungs- und Service-Leistungen in Kombination mit menschlichem Einfühlungsvermögen und einer betriebswirtschaftlich professionellen Unternehmensführung werden stetig gute Erträge realisiert. Somit sind bei Fortführung des langjährig bewährten Konzeptes für eine(n) Nachfolger(in) aus heutiger Sicht gute Zukunftsperspektiven zu erwarten. Die Wettbewerbssituation vor Ort ist als entspannt einzustufen.

  • Wertgutachten Dr. Medelnik
  • 4 Mitarbeiter
  • Verhandlungsbasis: auf Nachfrage

17.07.2018 

0002 

RESERVIERT:
Augenoptik-Fachgeschäft im Einzugsgebiet eines süddeutschen Ballungsraumes

  • Branche: Augenoptik
  • Standort: Bayern
  • Umsatzgrößenklasse: 250 bis 500 T€
  • Flächenkategorie: klein

Das kleine, gut eingeführte Unternehmen „im Speckgürtel“ einer süddeutschen Großstadt liegt innerhalb eines kleinen Nahversorgungs-Zentrums. Aktuelle Planungen und Entwicklungen stellen einem Nachfolger positive Zukunftsperspektiven in Aussicht. Die Betriebs- und Geschäftsausstattung ist vollständig und funktionsfähig. Im Falle der Verstetigung und Systematisierung der Kommunikationspolitik scheint eine Verbesserung des Ergebnisses erreichbar. Die Wettbewerbssituation vor Ort ist als entspannt einzustufen.

  • Wertgutachten Dr. Medelnik
  • 2 Mitarbeiter
  • Verhandlungsbasis: auf Nachfrage

26.07.2018 

0001 

Kleiner Landoptiker in norddeutscher Metropolregion

  • Branche: Augenoptik
  • Standort: Schleswig-Holstein
  • Umsatzgrößenklasse: bis 250 T€
  • Flächenkategorie: mittel

Das kleine, gut eingeführte Unternehmen „im Speckgürtel“ einer norddeutschen Großstadt liegt idyllisch, aber auch gut erreichbar in der Nähe eines kleinen Nahversorgungs-Zentrums. Die Wettbewerbssituation in unmittelbarer Umgebung ist entspannt. Die Schwerpunkte der Marktprofilierung liegen auf Beratungsqualität und Service. Das vor Ort verfügbare Marktpotenzial ist derzeit als noch nicht ausgeschöpft einzustufen. Das Ladenlokal in einer sachlich-zeitlosen Geschäftsimmobilie ist dank großer Schaufenster hell und freundlich. Die Betriebs- und Geschäftsausstattung ist vollkommen funktionsfähig, lässt allmählich aber Modernisierungsbedarf erkennen. Eigene Firmenparkplätze sorgen für eine komfortable Erreichbarkeit des Ladenlokales, auch für betagte Kunden. Im Falle der Verstetigung und Systematisierung der Kommunikationspolitik sowie der betriebswirtschaftlichen Optimierung der Rentabilitätsstrukturen scheint eine Verbesserung des Ergebnisses durchaus erreichbar.

  • Wertgutachten Dr. Medelnik
  • 2 Mitarbeiter
  • Verhandlungsbasis: auf Nachfrage

26.07.2018